IT Systemberatung

Es gibt eine Fülle von Ausgangssituationen, die die Optimierung von Geschäftsprozessen notwendig machen. Einige Beispiele sind:

  • Die komplexen Geschäftsprozesse können nicht effizient abgearbeitet werden.
  • Die Geschäftsprozesse sind bekannt, werden aber nur unzuverlässig eingehalten.
  • Die abgewickelten Geschäftsvorfälle sind später nur schwer nachvollziehbar.
  • Die Informationen im Unternehmen sind über viele Orte und Akteure verteilt.

tl_files/Bilder/Webseite/Unterseiten/iStock_000000907493Small.jpg

Die Optimierung von Geschäftsprozessen durch passende Software ist ein zeitgemäßes Vorgehen.

Aufgaben von Software zur Abbildung von Geschäftsprozessen

  • Herstellung von Workflows.
    • Eine klar definierte Reihenfolge notwendiger oder optionaler Schritte.
    • Eine eindeutige Aufgabenverteilung inklusive Stellvertreterregelung.
  • Dokumentation von Geschäftsvorfällen.
    • Speichern und Abrufen von Geschäftsvorfällen an einem definierten Ort.
    • Report- und Übersichtsfunktionen für die Herstellung eines Gesamtbildes.
  • Erfüllung gesetzlicher Richtlinien.
  • Herstellung einer Zone hoher Datensicherheit.
  • Verringerung des bürokratischen Aufwandes.

Die Software muss zur Aufgabenstellung passen, es ist immer eine Entscheidung zu treffen, ob Standardsoftware verwendet werden kann, oder ob Individualsoftware erstellt werden muss.

Standardsoftware

  • Kann einfache oder umfassende Geschäftsprozesse abbilden.
  • Die Prozesse sind vorgegeben und nur eingeschränkt veränderbar (customizing).
  • Die vorgegebenen Geschäftsprozesse folgen einem bewährten Muster.
  • Ist günstig in der Anschaffung.
  • Wird regelmäßig gewartet (oft optional).
  • Arbeitet oft nicht gut mit anderer Standardsoftware zusammen.
  • Ist teuer anzupassen.

Typische Beispiele für Standardsoftware

  • Software für Buchhaltung und Rechnungswesen, z.B. Lexware.
  • Software für Unternehmenssteuerung (ERP), z.B. Pro Alpha.
  • Spezialsoftware für Branchen, z.B. Pflegedienst 2000.

Allgemeine Informationen zu Standardsoftware finden Sie hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Standardsoftware

Individualsoftware

  • Kann spezielle Geschäftsprozesse abbilden.
  • Kann mit Standardsoftware kooperieren.
  • Ist einfach zu erweitern.
  • Erfordert hohe Entwicklungskosten.
  • Kann ohne Wartung an Aktualität einbüßen.
  • Ist oft nicht so ausgereift und gut getestet.
  • Kann an jeden vorhandenen Geschäftsprozess angepasst werden.

Unsere Unterstützung bei der Einführung von Software

  • Wir helfen Ihnen, die kritischen Geschäftsprozesse zu identifizieren.
  • Wir helfen Ihnen, Kriterien für die Verwendung von Standard- oder Individualsoftware zu erstellen.
  • Wir unterstützen bei der Auswahl der Software.
  • Wir unterstützen bei der Suche nach einem Spezialisten für die Softwareeinführung oder -entwicklung.
  • Wir verfassen Lasten- und Pflichtenhefte für Sie.
  • Wir kontrollieren den Projektfortschritt oder übernehmen die Projektleitung.

Wenn Sie eine schwierige Entscheidung treffen müssen, sprechen Sie mit uns!

IT-Customizing

Für die meisten Anwendungsfälle gibt es schon Software, die man kaufen und installieren kann. Oftmals gibt es die benötigten Programme sogar kostenlos, als Freeware oder als Open Source Produkte.

Die Installation und Anpassung von Software ist oft aber eine Tätigkeit für Spezialisten:

  • Z.B. müssen Datenbanken oder Webserver installiert werden.
  • Die Software hat oft viel mehr Funktionen als benötigt und die richtigen Entscheidungen müssen getroffen werden.
  • In einigen Fällen müssen noch Anpassungen in einer Scriptsprache programmiert werden.

All das sind Anforderungen, die über das normale Maß einer Softwareinstallation hinausgehen. Wir können Ihnen helfen, die richtigen Enscheidungen zu treffen:

  • Wir haben einen großen Schatz an praktischer Erfahrung mit Softwareeinführungen und Migrationsprojekten.
  • Wir haben hervorragend ausgebildete Mitarbeiter, mit soliden Kenntnissen in der Informatik und Wirtschaftsinformatik.
  • Wir sind Partner von Microsoft und haben guten Kontakt zu anderen Softwareherstellern.

Bei Bedarf bekommen Sie von uns Soft- und Hardware perfekt aufeinander abgestimmt. Wir arbeiten mit Best Practice Konzept und haben auch Ihre Datensicherheit im Blick. Sollte individuell programmierte Software die für Sie beste Lösung sein, nehmen wir die Sache gern mit unserem Partner IT-NN in Angriff.